ic med goes facebook

Anwendungsbereiche CS 9300

Nachfolgend sehen Sie die möglichen Volumengrößen für praktisch jeden klinischen Fall. Klicken Sie auf das gewünschte Sichtfeld und sehen Sie die jeweiligen Anwendungsbereiche (Dental, HNO, MKG, Radiologie) auf einen Blick:

5 x 5 cm 8 x 8 cm 17 x 6 cm 10 x 5 cm 10 x 10 cm
17 x 11 cm 17 x 13,5 cm Panorma

Wählen Sie Ihre Indikation anhand von voreingestellten Aufnahmemodi. Eine intuitive graphische Programmauswahl am PC hilft Ihnen dabei.

Volumengröße Klinische Fälle
5 x 5 cm frontal
  • Endodontologie
  • Einzelimplantate
  • Impaktierungen
  • lokale Untersuchungen
  • Planung provisorischer Verankerungen
  • Beurteilung des Schneidezahnknochens und ähnlicher Anwendungsbereiche
  • retinierte Zähne
  • Parodontologie
  • Anwendungsbereiche, die eine hohe Detailschärfe (90μm) benötigen

5 x 5 cm Molar rechts

5 x 5 cm Molar links

5 x 5 cm Premolar links

5 x 5 cm Premolar rechts

5 x 5 cm Ohr links

5 x 5 cm Ohr rechts

8 x 8 cm Kiefer links

  • einzelne Kiefergelenksaufnahmen

8 x 8 cm Kiefer rechts

  • einzelne Kiefergelenksaufnahmen

8 x 8 cm Kiefer frontal

  • Implantologie
  • retinierte Zähne
  • sonstige Fälle, wo beide Kieferhälften abgebildet werden müssen
  • komplexe Impaktierungen und andere Fälle mit Beteiligung beider Zahnbögen

8 x 8 cm Ohr links

8 x 8 cm Ohr rechts

17 x 6 cm Kiefergelenk rechts und links

  • Kieferorthopädie
  • Komplexe Behandlungsplanung
  • orthognathe Chirurgie
  • Gesichtsrekonstruktion
  • Traumata
  • Analyse der Nebenhöhlen und Luftwege
  • Beurteilung beidseitiger Kiefergelenke

17 x 13,5 cm Schädel

17 x 11 cm Schädel

10 x 5 cm Kiefergelenk

  • Implantologie
  • retinierte Zähne
  • sonstige Fälle, wo eine Kieferhälfte abgebildet werden muss
  • Impaktierungen und andere Fälle mit Beteiligung eines Zahnbogens

10 x 10 cm Kiefergelenk

  • Implantologie
  • Komplexe Impaktierungen
  • verlagerte Zähne
  • sonstige Fälle, wo beide Kieferhälften abgebildet werden muss
  • einzelne Kiefergelenksaufnahmen

Panorama