ic med goes facebook

Seminarangebote | Details

Praxisbegehung ohne Risiko und Stress Eine gute Vorbereitung gibt Sicherheit
 
Das Thema Praxisbegehung ist für die meisten Praxisinhaber etwa genauso angenehm wie für die Patienten Zahnschmerzen und steht auf einer Stufe mit den Gefühlen bei einer anstehenden Steuerprüfung.
Auf einmal sind Sie gefordert, zu prüfen und zu hinterfragen, ob auch die formaljuristischen, arbeitsmedizinischen und hygienischen Voraussetzungen
bei allen Verfahrensabläufen erfüllt und lückenlos dokumentiert sind.
Dabei können bereits im Vorfeld eine Reihe von Maßnahmen ergriffen werden, die Ihnen die Sicherheit geben, der anstehenden Inspektion gelassen entgegenzusehen. Es gilt also, sich entsprechend vorzubereiten.
Wir bieten Ihnen eine absolut neutrale und unabhängige Beratung und schaffen Ihnen somit stückweise Sicherheit im Richtlinien-Dschungel.

Inhalte:
• Welche rechtlichen Grundlagen gibt es für Praxisbegehungen?
• Welche Unterlagen werden bei der Begehung eingesehen?
• Welche Dokumente und Arbeitsanweisungen müssen/sollten Sie haben?
• Wie läuft eine Begehung ab und was wird überprüft?
• Was wird in den Praxisräumen kontrolliert?
• Welche Geräte/Prozesse müssen validiert werden?
• Was sind die häufigsten Mängel und Schwachstellen in Praxen?
 
Kosten: EUR 190,- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) inkl. Dokumentation, jeder weitere Teilnehmer aus derselben Praxis -10% Rabatt
 
5 Fortbildungspunkte lt. Richtlinien der BZÄK

Für einen Termin anmelden.
Alle Termine für dieses Seminar anzeigen.